Kinder-Zahnmedizin

Karius und Baktus richtig vertreiben lernen.

"Richtiges Putzen von Anfang an". Gemäss diesem Motto sind gesunde Milchzähne der Grundstein für die natürliche und ungestörte Entwicklung Ihres Kindes. Ein Vorteil für das gesamte Leben.

Um dieses Ziel zu erreichen, nehmen wir uns viel Zeit. Unsere kleinen Gäste werden in Abhängigkeit vom Alter und den jeweiligen Bedürfnissen von uns individuell betreut. In einer ersten "Spielsitzung" lernt Ihr Kind die neue Umgebung (Zahnarzt/-ärztin, Mitarbeiter, Praxisräume) erst einmal spielerisch und ungezwungen kennen. Dies dient dem Vertrauensaufbau und wird später angenehme Routine. Ein entspannter Zahnarztbesuch inklusive einer kleinen Belohnung ist dann das gewünschte Ergebnis.

So lernen Ihre Kleinen frühzeitig, regelmäßig den Zahnarzt zu besuchen. Kontrolle und Vorsorge in Form unserer "Putzschule" machen Spaß und verursachen keine Schmerzen. Die Kinderprophylaxe wird zwischen dem 6. und dem 18. Lebensjahr durchgeführt. Das Anfärben der Zähne steht dabei im Mittelpunkt und ermöglicht uns Hinweise zur altersgerechten Ernährung, zur Mundhygiene und zur Anwendung von Fluoriden. Im Anschluss erfolgt die Zahnreinigung, die Politur und fallabhängig die Fluoridierung. Dieses Angebot wird komplett von den Gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Die Versiegelung von Backenzähnen hat sich in den letzten Jahren als ein weiterer Baustein der effektiven Vorsorge etabliert. Dabei werden die Täler der Kauflächen zunächst intensiv gereinigt. Im Anschluss wird eine Art Schutzlack in die Furchen der Backenzähne gegeben und mit Speziallampen ausgehärtet. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass dieses Vorgehen das Kariesrisiko an den behandelten Zähnen massiv reduziert - es gilt gerade auch bei Kindern: Lieber schonend vorbeugen, als später umfangreich reparieren !

Sollte dennoch einmal eine Kariesbehandlung notwendig geworden sein, so verwenden wir seit Jahren mit Erfolg ein schonendes Pulverstrahlgerät (KCP) für kleine Defekte. Es ermöglicht die Kariesentfernung OHNE Bohrer und wird von unseren kleinen Patienten sehr gut angenommen.

Melden Sie sich doch einfach einmal zu einem unverbindlichen Informationsgespräch an. Ihrem Kind wird`s bei uns gefallen. Und Ihnen mit Sicherheit auch.

 

.

Unsere Sprechzeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag:
8.00 - 19.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
8.00 - 18.00 Uhr

In der Mittagspause keine telefonische Bereitschaft.

 

trudent
Unsere Praxis ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 für internationales Qualitätsmanagement und ausgezeichnet mit dem Qualitätspreis des Landes NRW 2001 als MItglied bei QM 21 e.V.


Gesundheitsfragebogen