Dr. Jan-Christoph Künstler

1973 - 1978 Studium der Zahnmedizin in Gießen, Kiel und Bonn Dr. Jan-Christoph Künstler
1978 Examen an der Universität Bonn
1978 Promotion
1978 - 1980 Assistenztätigkeit in freier Praxis in Köln und Bonn
1980 Niederlassung in der elterlichen Gemeinschaftspraxis Dres. Künstler in Borken
1983 Beginn implantologischer Tätigkeit
1990 Gutachter für Prothetik
1998 Beginn der Laserzahnheilkunde
1998 sanfte Implantologie
1999 Zertifizierung Implantologie (BDIZ): Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie


Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Bund deutscher implantologisch tätigen Zahnärzte (BDIZ)
  • Deutsche Gesellschaft für Laserzahnheilkunde (DGL)
  • Arbeitskreis umfassende Zahnheilkunde (AUZ)

 

.

Unsere Sprechzeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag:
8.00 - 19.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
8.00 - 18.00 Uhr

In der Mittagspause keine telefonische Bereitschaft.

 

trudent
Unsere Praxis ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 für internationales Qualitätsmanagement und ausgezeichnet mit dem Qualitätspreis des Landes NRW 2001 als MItglied bei QM 21 e.V.


Gesundheitsfragebogen