Endodontie - die moderne Wurzelbehandlung

Die innovative Zahnerhaltung - besser als ihr Ruf.

Mit Hilfe der modernen Wurzelbehandlung (Endodontie) können heute Zähne schonend und sanft erhalten werden, die früher gezogen werden mussten. Die Rettung der natürlichen Zähne steht bei UNS im Vordergrund, da kein Zahnersatz so verträglich sein kann wie die eigenen Zähne. Ein Zahn ist wie ein Baum mit seinen Wurzeln verankert. Im Inneren der Wurzeln findet man unter anderem auch einen Teil des Zahnnerves (Pulpa). Dieser Nerv kann sich zum Beispiel infolge einer Karies entzünden. Die eingedrungenen Bakterien wandern durch die Wurzeln in den Kieferknochen und erzeugen dort um die Wurzelspitze herum "Eiterblasen" oder Zysten. In solchen Fällen kann nur noch eine Wurzelbehandlung helfen. Hierbei werden die grazilen Wurzelkanäle sorgfältig gereinigt, desinfiziert und bakteriendicht verschlossen.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Methode kommen bei uns optische Vergrößerungen (z.B. Lupenbrille) und sehr verträgliche Medikamente und Materialien zum Einsatz. Hervorzuheben ist die elektronische Vermessung der Wurzelkanäle, so dass in vielen Fällen auf zusätzliche Röntgenbilder verzichtet werden kann.

Die optimale Beseitigung der Bakterien wird häufig nur durch den von uns eingesetzten Laser erreicht. Die guten Ergebnisse in den letzten Jahren bestätigen uns in diesem Vorgehen. Spätere Zahnentfernungen werden somit umgangen, da es zu keinen neuerlichen Entzündungen mehr kommt. Diese Art der modernen Wurzelbehandlung ermöglicht eine schonende und sanfte Zahnerhaltung mit einer sehr hohen Erfolgsrate.

 

.

Unsere Sprechzeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag:
8.00 - 19.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
8.00 - 18.00 Uhr

In der Mittagspause keine telefonische Bereitschaft.

 

trudent
Unsere Praxis ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 für internationales Qualitätsmanagement und ausgezeichnet mit dem Qualitätspreis des Landes NRW 2001 als MItglied bei QM 21 e.V.


Gesundheitsfragebogen